Crossing Oceans SPIELART Festival München 2017

von Miyuki Masuda

Wir möchten Sie auf CROSSING OCEANS aufmerksam machen, ein spartenübergreifendes Diskurs- und Performance-Wochenende über (Post)Kolonialismus, Identitäten und Vielfalt, das vom 3. bis 5.11. im Rahmen des diesjährigen SPIELART Festivals München in der Muffathalle stattfindet.

Wissenschaftler, Kuratoren und Künstler aus Südafrika, Singapur, Malaysia, Hong Kong, Libanon, Südkorea, Indien, Ägypten, Japan, Tansania, USA und Europa stellen in Lectures und Panels unter anderem aktuelle Fragen nach Repräsentation, Geschichtsschreibung und Dekolonisierung. Den Abschlussvortrag hält der Philosoph Achille Mbembe.

Weitere Informationen finden Sie im Anhang:

Zurück