Winter School 2016

Die von der DJG Schwaben geförderte Veranstaltung WINTERSCHOOL – Einführung in das japanische Recht in Fällen unter der Verantwortung von Prof. Dr. Johannes Kaspar und Dr. Oliver Schön war mit über 80 Teilnehmern und 26 Referenten sehr erfolgreich. Auf der von Donnerstag, 18.02., bis Sonntag, 21.02.2016, dauernden Veranstaltung wurden Zivil-, Straf- und Öffentlich-rechtliche Themen angesprochen. Bei allen Themen stand der Praxisbezug und die Verständlichkeit für Studierende im Mittelpunkt. Auf Grund der hohen Qualität der Beiträge war die Veranstaltung auch für die zahlreichen externen Teilnehmer ein Gewinn. Es handelt sich um die bisher umfangreichste Einführungsveranstaltung zum japanischen Recht.
 
Auf Grund des Erfolges wird über eine Fortsetzung der Veranstaltung nachgedacht.
- Dr. Oliver Schön
 
Anbei der Flyer zum Ansehen.